Pläne

Die Nahverkehrspläne betrachten sowohl den Verkehrsraum der Stadt Osnabrück als auch den Verkehrsraum des Landkreises Osnabrück. Aufgrund der verkehrlichen Verflechtung beider Verkehrsräume erscheint es den beiden Aufgabenträgern für den straßengebundenen ÖPNV geboten, diese engen Verflechtungen im Verkehrsbereich in einem gemeinsamen NVP zu behandeln, zumal §5 NNVG die übergreifende Zusammenarbeit sogar ausdrücklich vorsieht.

1. Nahverkehrsplan (1996/1997)

Die Stadt Osnabrück und der Landkreis Osnabrück haben jeweils getrennt voneinander einen eigenen Nahverkehrsplan bei der PlaNOS in Auftrag gegeben. Hierbei war der NVP für den Landkreis Osnabrück der zeitlich erste verabschiedete NVP in Niedersachsen (Landkreis OS 1996; Stadt OS 1997).

2. Nahverkehrsplan (2004)

Der „2. NVP für die Stadt Osnabrück und den Landkreis Osnabrück“ wurde im November bzw. im Dezember 2004 vom Rat der Stadt Osnabrück bzw. vom Kreistag des Landkreises Osnabrück beschlossen. In Anbetracht der engen verkehrlichen Verflechtung von Stadt und Landkreis Osnabrück wurden die Pläne erstmalig gemeinsam erarbeitet.

3. Nahverkehrsplan (2013)

Auch der „3. Nahverkehrsplan für Stadt und Landkreis Osnabrück", der im Dezember 2013 beschlossen wurde, ist aufgrund der positiven Erfahrungen mit dem gemeinsamen Werk wieder in Zusammenarbeit erstellt worden.