Logo der SrV-Studie

SrV - System repräsentativer Verkehrsbefragungen 

Mobilität in Städten 2018

Wie auch schon im Jahr 2013 nehmen die Stadt Osnabrück sowie die umliegenden Gemeinden Lotte, Wallenhorst, Belm, Bissendorf, Hagen, Hasbergen und die Stadt Georgsmarienhütte erneut an der SrV-Studie teil. Auftraggeber dieser Studie ist die PlaNOS. 

Das Ziel der Teilnahme an dieser Studie ist, einen Eindruck über das Verkehrsverhalten der ansässigen Bevölkerung zu bekommen. Von großem Interesse wird außerdem die Entwicklung des Einwohnerverkehrs in den genannten Städten und Gemeinden im Vergleich zum Jahr 2013 sein. Dazu werden ab Beginn des Jahres 2018 Haushaltsbefragungen im Erhebungsraum durchgeführt.

Durchgeführt wird die Studie unter der Leitung von Frau Prof. Dr.-Ing. Regine Gerike vom Institut für Verkehrsplanung und Straßenverkehr der Technischen Universität Dresden. 

Die PlaNOS betreut als Auftraggeber die organisatorische Durchführung dieser Studie und bildet dabei die Verbindung zwischen den Städten und Gemeinden des Untersuchungsraumes und der TU Dresden. 

Sollten Sie zur Teilnahme an der Haushaltsbefragung ausgewählt werden, bitten wir Sie höflichst, daran teilzunehmen. Sie leisten damit einen aktiven Beitrag für die Verkehrsplanung in Stadt und Landkreis Osnabrück! 

Vielen Dank!

 

Weitere und ausführliche Informationen zur SrV-Studie finden Sie auf der Seite des Instituts für Verkehrsplanung und Straßenverkehr der TU Dresden. 

 

 

 

Untersuchungsraum der SrV-Studie